Gebet und Kleingruppen

Gebet ist Kommunikation mit Gott. Wir glauben, dass Gebet essentiell ist, um eine Beziehung zu ihm zu führen. Genauso essentiell ist es für unser Leben, denn wir leben in Abhängigkeit von Gott. Wenn wir zu Gott beten, legen wir ihm alles hin, was uns beschäftigt. In der Bibel, im Philipperbrief 4, 6-7 steht dazu:

„Macht euch um nichts Sorgen! Wendet euch vielmehr in jeder Lage mit Bitten und Flehen und voll Dankbarkeit an Gott und bringt eure Anliegen vor ihn. Dann wird der Frieden Gottes, der weit über alles Verstehen hinausreicht, über euren Gedanken wachen und euch in eurem Innersten bewahren – euch, die ihr mit Jesus Christus verbunden seid.“

 

Deshalb geben wir jeden Tag unsere Sorgen bei Gott ab und erfahren dadurch echte Freiheit von Sorgen.

Jeden Mittwoch trifft sich eine Gruppe um 8.30 Uhr, um miteinander für Geschehnisse in der Welt, Anliegen der Gemeinde und persönliche Gebetsanliegen zu beten. Wenn dich Sorgen und Nöte zu erdrücken zu erscheinen, komm doch vorbei! Eine nähere Beschreibung zur Anfahrt findest du hier.

In Kleingruppen teilen wir das Leben. Wir genießen die Zeit miteinander und haben Gemeinschaft. Dazu wollen wir gemeinsam im Glauben wachsen, Fragen gegenseitig beantworten und unser Leben miteinander teilen. Sei doch Teil und melde dich einfach über das Kontaktformular an oder schreibe eine Nachricht an: kleingruppen@ecg-gera.de . Um mehr Informationen zu Ort und Zeit zu erfahren!