Unsere Pastoren

Matthias Riedel erst mit 22 Jahren bewusst mit Christen und der Bibel in Kontakt. Das hat sein Leben völlig verändert. Er heiratete Conny nachdem er die Bibelschule Bad Gandersheim besucht hatte. Mit ihr hat er heute zwei wundervolle Söhne. Er verbringt gerne Zeit mit der Familie, liebt gutes Essen, Bücher, Filme und Musik.

Sein Herzschlag ist es, dass was er mit 22 Jahren erlebt hat, weiterzugeben. Die lebendige Beziehung zu Gott und der daraus resultierende Auftrag sind seine Herzensthemen. Die Liebe, die ihn zu einem neuen Leben führte, bringt ihn immer wieder dazu, Andere in diese Liebe zu führen.
Seit 2018 absolviert er ein Fernstudium, in welchem er zum Pastor ausgebildet wird.  Sein Traum, dass Menschen von diesem Gott hören und ihn erleben, sodass sie selbst diese Nachricht weitergeben, diese Nachricht vom lebendigen Gott – diesen Traum hat er nicht nur für Gera, sondern auch für Ostthüringen.

IMG_0104
WhatsApp Image 2020-07-22 at 22.08.09

Philip Brüchner ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen und hat sich bewusst entschieden seine Heimat zu verlassen und in den Osten Deutschlands zu gehen. Sein Herz schlägt für Menschen in Ostdeutschland, die Jesus noch nicht kennen. Er liebt es zu sehen, wenn Menschen anfangen Jesus kennenzulernen, ihre Berufung entdecken und ihren Wert in Jesus erkennen.

Er liebt es mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu arbeiten. Eine seine großen Leidenschaften ist es, sich in sie zu investieren und zu sehen, dass sie in ihrem Glauben wachsen und schon von Anfang an eine Beziehung zu Jesus erleben.
Philip hat am Theologischen Seminar Beröa, jetzt Theologischen Seminar Erzhausen, studiert und wurde 2018 als Pastor bei uns in der Kirche ordiniert.
Neben seiner Begeisterung für Kinder- und Jugendarbeit liebt er es, wenn die Kirche wächst, wenn Menschen, ob jung oder alt, ihren Platz einnehmen und in ihr Umfeld hineinwirken.

Unsere Pastoren

IMG_0104

Matthias Riedel erst mit 22 Jahren bewusst mit Christen und der Bibel in Kontakt. Das hat sein Leben völlig verändert. Er heiratete Conny nachdem er die Bibelschule Bad Gandersheim besucht hatte. Mit ihr hat er heute zwei wundervolle Söhne. Er verbringt gerne Zeit mit der Familie, liebt gutes Essen, Bücher, Filme und Musik.

Sein Herzschlag ist es, dass was er mit 22 Jahren erlebt hat, weiterzugeben. Die lebendige Beziehung zu Gott und der daraus resultierende Auftrag sind seine Herzensthemen. Die Liebe, die ihn zu einem neuen Leben führte, bringt ihn immer wieder dazu, Andere in diese Liebe zu führen.
Seit 2018 absolviert er ein Fernstudium, in welchem er zum Pastor ausgebildet wird.  Sein Traum, dass Menschen von diesem Gott hören und ihn erleben, sodass sie selbst diese Nachricht weitergeben, diese Nachricht vom lebendigen Gott – diesen Traum hat er nicht nur für Gera, sondern auch für Ostthüringen.

WhatsApp Image 2020-07-22 at 22.08.09

Philip Brüchner ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen und hat sich bewusst entschieden seine Heimat zu verlassen und in den Osten Deutschlands zu gehen. Sein Herz schlägt für Menschen in Ostdeutschland, die Jesus noch nicht kennen. Er liebt es zu sehen, wenn Menschen anfangen Jesus kennenzulernen, ihre Berufung entdecken und ihren Wert in Jesus erkennen.

Er liebt es mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu arbeiten. Eine seine großen Leidenschaften ist es, sich in sie zu investieren und zu sehen, dass sie in ihrem Glauben wachsen und schon von Anfang an eine Beziehung zu Jesus erleben.
Philip hat am Theologischen Seminar Beröa, jetzt Theologischen Seminar Erzhausen, studiert und wurde 2018 als Pastor bei uns in der Kirche ordiniert.
Neben seiner Begeisterung für Kinder- und Jugendarbeit liebt er es, wenn die Kirche wächst, wenn Menschen, ob jung oder alt, ihren Platz einnehmen und in ihr Umfeld hineinwirken.